Wirtschaftsrecht

Im Zentrum unserer wirtschaftsrechtlichen Tätigkeit stehen ebenso Jungunternehmer als auch KMUs bis zu international gelisteten Konzernen. Somit reicht das Spektrum von der Errichtung einer Ein-Mann-GmbH bis zur Planung und vertraglichen Ausgestaltung komplexer Umgründungsmaßnahmen samt Ausnützung der steuerlichen Vorteile.

Handels- und Gesellschaftsrecht

Mit rechtlichem und betriebswirtschaftlichem Verständnis beraten wir Sie bei der Wahl der geeigneten Rechtsform, bei Unternehmensgründungen, -käufen und –verkäufen. Der Bogen reicht von der Due Diligence bis zur kartellrechtlichen Genehmigung.

Unternehmensnachfolge / Stiftung

Wir beraten und betreuen unsere Klienten bei der (generationsübergreifenden) Unternehmensnachfolge ebenso kompetent und erfolgreich wie im Zusammenhang mit Umgründungen und Stiftungen.

Sanierungsrecht

Laufend werden gerichtliche und außergerichtliche Sanierungen abgewickelt, Verhandlungen mit Banken und sonstigen Gläubigern von unseren erfahrenen Experten geführt und dies stets im Schulterschluss mit den betriebswirtschaftlichen Möglichkeiten.

Mergers & Acquisitions

Asset Deals und Share Deals, mithin Unternehmens- und Anteilsübertragungen in all ihren rechtlichen Aspekten decken wir ab. Regelmäßig unterstützen unsere mehrsprachigen Berater unsere Mandanten bei komplexen Vertragsverhandlungen.

Unsere weiteren Schwerpunkte im Wirtschaftsrecht:

  •  Bank- und Börserecht bis zur Durchführung von Börsegängen (IPOs)
  • Vertriebsrecht und Franchising
  • Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht (wie nationales und internationales Markenrecht)
  • Immobilienrecht